Video on Demand als neuer Distributionskanal im deutschen Fernsehen: Motive und Erfahrungen im Spiegel von Experteninterviews

eBook Cover für  Video on Demand als neuer Distributionskanal im deutschen Fernsehen Motive und Erfahrungen im Spiegel von Experteninterviews

Author: Christian Hinze

ISBN/ASIN: 3639227352

Pages: 128

Language: Deutsch

Publisher: VDM Verlag Dr. Müller (12. März 2010)

Category: Business

Tag: Wirtschaft&Finanz



Gepostet am 2011-03-28, Aktualisiert am 2016-10-02. AddThis Social Bookmark Button

Description



 Video on Demand als neuer Distributionskanal im deutschen Fernsehen: Motive und Erfahrungen im Spiegel von Experteninterviews

 

 Video on Demand als neuer Distributionskanal im deutschen Fernsehen: Motive und Erfahrungen im Spiegel von Experteninterviews

 

In dem vorliegenden Werk untersucht Christian Hinze den Einsatz von Video on Demand (VOD) im deutschen TV-Sektor. Mit RTLnow, ZDFmediathek und maxdome haben die Fernsehanbieter neue Formen der TV-Diversifikation ins Leben gerufen, die einen personalisierten und zeitsouveränen Videokonsum ermöglichen. Im Fokus der wissenschaftlichen Betrachtung stehen die eingesetzten Marketingstrategien der Anbieter und die Markt- und Wettbewerbssituation im Jahr 2008. Um diese Sachverhalte zu untersuchen, wurden mehrere Interviews mit ausgewählten Experten aus dem deutschen Fernsehsektor geführt. In den nächsten Jahren wird sich VOD nicht nur in webbasierten Applikationen wiederfinden, sondern sich vermehrt auf den Mobilfunk- und IPTV-Bereich ausweiten. Bereits heute testen einige TV-Sender die neuen VOD-Distributionsformen von morgen.



"Video on Demand als neuer Distributionskanal im deutschen Fernsehen: Motive und Erfahrungen im Spiegel von Experteninterviews" ist auch im Usenet Verfügbar! Eine kostenlose Anmeldung ist erforderlich.

Anmelden [Usenet] und "Video on Demand als neuer Distributionskanal im deutschen Fernsehen: Motive und Erfahrungen im Spiegel von Experteninterviews" GRATIS downloaden






$Video on Demand als neuer Distributionskanal im deutschen Fernsehen: Motive und Erfahrungen im Spiegel von Experteninterviews bei Amazon billig kaufen $ und die Autoren des Originals unterstützen


Mehr eBooks suchen...

Video on Demand als neuer Distributionskanal im deutschen Fernsehen: Motive und Erfahrungen im Spiegel von Experteninterviews



eBook Download Links

Free "Video on Demand als neuer Distributionskanal im deutschen Fernsehen: Motive und Erfahrungen im Spiegel von Experteninterviews" download


Keine ebook Download Links hier gefunden?
Bitte den Inhalt überprüfen wenn Downloadlinks existieren oder alternative Datei links suchen und downloaden.

Sind eBook Download links noch Verfügbar?
Wennn nicht, bitte gucken Sie die alternativen Download Links in der "Beschreibungen" oder in den Kommentaren Bereich. Möglicherweise hat schon jemand neue Links hinzufügt.

Diese eBook "Video on Demand als neuer Distributionskanal im deutschen Fernsehen: Motive und Erfahrungen im Spiegel von Experteninterviews" ist im Usenet verfügbar und eine kostenlose Anmeldung ist jedoch erforderlich. Hier zum Usenet.

Die alternative Links für PDF, EPUB MOBI eBooks
Bitte nutzen Sie auch die Suchfunktion hier für noch mehr eBooks in EPUB, Mobi oder PDF


Mehr eBooks


Ähliche Ebooks für "Video on Demand als neuer Distributionskanal im deutschen Fernsehen: Motive und Erfahrungen im Spiegel von Experteninterviews":

  1. Ebooks Seiten : 954
  2. Video on Demand als Fernsehen der Zukunft: Oder warum das klassische Fernsehen ein Auslaufmodell ist
  3. Die Krise als Medienereignis: Der 11. September im deutschen Fernsehen
  4. Audiovisionen: Kino und Fernsehen als Zwischenspiele in der Geschichte: Kino und Fernsehen als Zwischensprache in der Geschichte. kulturen und ideen
  5. Befunde der Fernsehwirkungsforschung: Aufmerksamkeit gegenüber Fernsehen, Wahrnehmung von Fernsehen, Verstehen von Fernsehen
  6. Der Mensch als Marke: Konzepte Beispiele Experteninterviews
  7. TV-Shows von A - Z. Handbuch der Spielshows im deutschen Fernsehen
  8. Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse: als Instrumente rekonstruierender Untersuchungen
  9. Product Placement im deutschen Film und Fernsehen: Bedeutung in der Praxis, rechtliche Rahmenbedingungen und Sanktionen, Novellierung der Richtlinie Fernsehen ohne Grenzen durch die EU-Kommission
  10. Game of Colors: Moderne Bewegtbildproduktion: Theorie und Praxis für Film, Video und Fernsehen (Repost)
  11. Perfekt fotografieren: Wie Sie Motive gekonnt in Szene setzen und warum Sie dabei wichtiger sind als Ihre Kamera
  12. Feindliches Fernsehen: Das DDR-Fernsehen und seine Strategien im Umgang mit dem westdeutschen Fernsehen
  13. Product Placement im deutschen Film und Fernsehen: Richtlinien, Verstöße und Zukunftsaussichten
  14. Selbst publizieren mit eBooks und Print-on-Demand: So kickstarten Sie Ihren Einstieg als Autor
  15. Parallelimporte Von Arzneimitteln: Erfahrungen Aus Skandinavien Und Lehren Fur Die Schweiz
  16. Basketball : Eine taktikbasierte Sportart: Praxiserprobte Taktiken und Erfahrungen aus dem Traineralltag

Comments


no comments for "Video on Demand als neuer Distributionskanal im deutschen Fernsehen: Motive und Erfahrungen im Spiegel von Experteninterviews".


    Bitte write a comment:

    1. Ebooks download links und Passwort können bei Beschreibungen Section finden, Bitte lesen Sie die Beschreibungen!
    2. Oder suchen alternative downloadlinks wenn Sie keine gültige Links finden können

    erforderlich

    erforderlich, unsichtbar

    Einlogen erforderlich

    erforderlich

    Back to Top
    -->